Panel öffnen/schließen

Sperrung der Autobahnauffahrt wegen Brückenerneuerung in Piding

 

Das Landratsamt Berchtesgadener Land informiert:

Auf Grund der Erneuerung der Autobahnbrücke in Piding muss ab 26.06.2017 bis maximal 05.08.2017 eine Sperrung der Autobahnauffahrt A8 in Richtung München erfolgen. Diese Maßnahme ist erforderlich, weil die Anschlussstelle an das neue Brückenbauwerk angepasst werden muss.  

Die Umleitungsstrecke soll über die bereits bestehende Bedarfsumleitung „U4“ der Autobahn A8 über die B20 – Hammerau – Freilassing Süd – B304 – B306 - Anschlussstelle Traunstein/Siegsdorf erfolgen.

Die Autobahndirektion wird die Sperrung und die Umleitung anordnen und die Bevölkerung über die Presse sowie über regionale und überregionale Radiosender informieren. Zusätzlich werden frühzeitig Hinweistafeln an der Autobahnauffahrt Richtung München angebracht, um den Verkehrsteilnehmer zu informieren, der die Strecke regelmäßig fährt.

Wir gehen davon aus, dass sich der Verkehr großräumig verteilen wird, da von der einheimischen Bevölkerung nicht nur die B304, sondern auch die Staatsstraße 2103 in Verbindung mit der Autobahnauffahrt in Neukirchen genutzt werden kann. Der Verkehr aus Österreich wird die Wegeführung über die Autobahn in Erwägung ziehen. Zudem erhält der Verkehrsteilnehmer auf der B21 in Bad Reichenhall den Hinweis auf die Möglichkeit die naheliegende Autobahnauffahrt in Schwarzbach zu nutzen.

Leider muss aber trotzdem mit höherem Verkehrsaufkommen auf der Umleitungsstrecke gerechnet werden.

Ein anderer Ausführungszeitpunkt ist auf Grund weiterer baulicher Maßnahmen auf der Umleitungsstrecke (Deckenbau B20 zwischen Freilassing Süd und BGL 18 Schwimmbadstraße ab September) leider nicht möglich.

Wir bitten um Verständnis für die Notwendigkeit der Maßnahme.

 

 

Weitere Nachrichten