Panel öffnen/schließen

Der Landkreis Berchtesgadener Land führt 2-mal im Jahr in allen kreisangehörigen Kommunen Problemmüllsammlungen für Private- und Gewerbliche Anlieferer durch.

Problemmüll ist der Sammelbegriff für Abfälle die auf Grund ihres Schadstoffgehaltes nicht zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden dürfen.

Deshalb bitte Problemmüll nicht in die Mülltonne eingeben!

 

Problemmüll aus Haushaltungen kann in haushaltsüblichen Mengen am Giftmobil kostenlos abgegeben werden. Jeder Landkreisbürger kann jede Sammelstelle nutzen, unabhängig von seinem Wohnort.

 

 

Was gehört zum Problemmüll?

-Lösemittelhaltige Farben, Lacke, Klebstoffe: z.B. Fensterfarbe, Holzschutzmittel 

-Haushaltsreiniger, Waschmittel, Spraydosen: z.B. Backofenreiniger, Fensterputzmittel, Entkalker,

 Metallputzmittel, Imprägniermittel, Sanitärreiniger

-Autowasch- und -pflegemittel: z.B. Antibeschlagmittel, Frostschutzmittel, Bremsflüssigkeit,

 Rostumwandler, Unterbodenschutz

-Säuren, Laugen, Salze: z.B. Fotochemikalien, Abbeizmittel

-Chemikalien: z.B. Chemielabor-Kästen

-Quecksilber -(haltige) Abfälle: z.B. Quecksilber-Thermometer

-Feste, ölverschmutzte Betriebsmittel: z.B. ölhaltige Materialien, mineralische Fette

-Pflanzenbehandlungs- und Schädlingsbekämpfungsmittel: z.B. Unkrautvernichtungsmittel,

 Schneckenkorn, Ameisenpulver, Antischimmelmittel

-Lösungsmittel, -Gemische: z.B. Waschbenzin, Nitroverdünnung, Pinselreiniger, Abbeizmittel

Sammlungstermine 2017 für Teisendorf

Die Frühjahrssammlung findet statt am:

12.05.2017 von 09:00 Uhr - 10:15 Uhr


Die Herbstsammlung findet statt am:

15.09.2017 von 09:00 - 10:15 Uhr

 

Die Sammlungen finden im Bauhof Teisendorf (neben Wertstoffhof, Amtmannfeld) statt.

Alle weiteren Sammlungstermine finden Sie im anhängenen Flyer